Wohnung verkaufen in München

Verkauft Ihre Wohnung in München zum Höchstpreis: Martin Brandl

Verkauft Ihre Wohnung in München zum Höchstpreis: Martin Brandl

In München die eigene Wohnung verkaufen: aktuell unter den besten Voraussetzungen.

München ist eine der teuersten Städte Deutschlands. Aus diesem Grund haben Sie als verkaufsbereiter Eigentümer eine hervorragende Ausgangssituation. In der heutigen Zeit lassen sich Höchstpreise erzielen, wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen möchten – dank des niedrigen Zinsniveaus und der daraus folgenden hohen Nachfrage. In München herrscht nach wie vor eine hohe Nachfrage nach Wohneigentum. Somit ist der Zeitpunkt optimal, um über den Verkauf Ihrer Wohnung in München nachzudenken.

Makler regeln den Wohnungsverkauf zu Ihrem Vorteil

Unsere Makler leisten wertvolle Unterstützung beim Verkauf Ihrer Wohnung. Wir übernehmen die Suche nach geeigneten Käufern für Ihre Immobilie, stellen alle wichtigen Unterlagen zusammen und bieten Ihnen darüber hinaus das kostenlose Home Staging. Im Anschluss ist Ihre Wohnung geschmackvoll und vorteilhaft eingerichtet, sodass sich potenzielle Käufer sofort wohlfühlen. Als Vermittler zwischen Käufer und Verkäufer organisieren unsere Immobilienmakler Besichtigungstermine und stellen den Interessenten das Objekt vor. Überlassen Sie uns also gerne die Organisation des Wohnungsverkaufs. Schließlich wissen wir genau, worauf es ankommt.

Vergleichen Sie:

Fahren Sie mit der Maus über die Bezeichnungen, um den Unterschied zu veranschaulichen:

Wohnung in München ohne Homestaging verkaufen

Wohnung in München ohne Homestaging verkaufen

Diese Unterlagen benötigen Sie für den Verkauf Ihrer Eigentumswohnung

Aussagekräftige Unterlagen sind die Grundlage für Interessenten, um sich ein umfassendes Bild vom aktuellen Zustand und von möglichen zukünftigen sowie vergangenen Veränderungen an der Wohnung bzw. am Haus zu machen. Letztlich gilt ansonsten der Grundsatz „gekauft, wie gesehen“.

Halten Sie deswegen diese Unterlagen bereit:

  • Bauplan
  • Betriebskostenabrechnungen
  • Energieausweis
  • Grundbuchauszug
  • Mietvertrag (bei vermieteten Objekten)
  • Teilungserklärung
  • Protokolle der letzten Eigentümerversammlungen
  • Rechnungen zu Instandhaltungsmaßnahmen oder Modernisierungen
  • Wirtschaftspläne

Kosten, die Sie als Verkäufer tragen

Nach dem Verkauf erhalten Sie eine große Summe – dafür müssen Sie aber auch in Vorleistung gehen: Sie tragen in jedem Fall die Kosten für den zwingend erforderlichen Energieausweis. Auf freiwilliger Basis können auch Gutachten zum Wert der Immobilie o. Ä. auf eigene Kosten erstellt werden.

Sie als Verkäufer tragen keine Kosten! Die Maklerprovision ist beim Verkauf in voller Summe vom Käufer zu tragen.r Wenn Sie uns den Verkauf Ihres Objektes überlassen, können wir Ihnen unser Home Staging komplett kostenlos anbieten!